Bei Morgenkaffee und Vogelgezwitscher

Kühle Brise umspielt die ungeschützte Haut

Zieht durch offene Fenster

Verbannt die Nacht, den Schlaf, das Träumen

 

Sinne nach Neuem

Schmecke das Bald

Denke an Dich

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s